Kultur und Veranstaltungen

Land Sachsen-Anhalt gewährt Soforthilfe für Künstlerinnen und Künstler

Die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt gewährt eine Soforthilfe für die von der COVID-19-Pandemie besonders betroffenen selbständigen Künstlerinnen und Künstler sowie Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Den Antrag auf die Gewährung eines Zuschusses können selbständige Künstlerinnen und Künstler, die in den Bereichen Musik, darstellende oder bildende Kunst ihre künstlerische Tätigkeit schaffen, ausüben oder lehren sowie Schriftstellerinnen und Schriftsteller stellen. Voraussetzung ist, dass die künstlerische oder schriftstellerische Tätigkeit erwerbsmäßig und nicht nur vorübergehend ausgeübt wird. Die Antragsberechtigten müssen ihren Wohnsitz in Sachsen-Anhalt haben.

Kreativ in der Krise

Wie unterrichte ich im Kontaktverbot eigentlich meine Musikschüler? Wie erreiche ich mein Publikum, wenn ich nicht ausstellen oder auftreten darf? Was soll ich fotografieren, wenn Veranstaltungen abgesagt sind? Solche Fragen stellen sich momentan zahlreiche Naumburger Kultur- und Kreativarbeiter. Und viele haben bereits kreative Ideen entwickelt, was sie trotz Kontaktverbot anbieten können.

STIMULART hat eine Plattform entwickelt, auf der Sie auf viele originelle Angebote stoßen werden, wenn Sie trotz Corona-Krise nicht auf Kultur und kreative Produkte verzichten möchten.

Lernen Sie Sie hier Naumburger MacherInnen und Ideen kennen:

www.kreative-in-naumburg.de